abplatzen


abplatzen
ạb·plat·zen (ist) [Vi] etwas platzt (von etwas) ab etwas löst sich als Schicht plötzlich von der Oberfläche eines Gegenstandes ≈ etwas springt ab <die Farbe, der Lack>

Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. 2013.